Folge mir

Facebook Instagram TikTok Twitch Reddit

 

Nahrung finden Teil 3

Survival Nahrung finden Teil 3

Weiter geht es mit dem 3ten Teil der Nahrungssuche im Survial Modus. Auch in diesem Teil geht es darum ein paar Tage, oder Möglicherweise auch mehre Wochen zu überleben. Dieses soll keine Richtlinie sein sondern nur eine Hilfe wie man es machen könnte.

 Wenn du eine Eiche findest , dann sind Eicheln auch nicht weit. Wenn du die Früchte einweichst, sind die meisten Gerbstoffe weg. Hier sei gesagt, das es sehr wichtig ist das du die Eicheln abkochst. Auch getrocknete Kletterzweige kannst du auch nehmen zum essen. Wenn du überhaupt nichts findest, kannst du auch junge Tannennadeln kauen oder zerdrücken und abkochen.

Auch wenn unwahrscheinlich ist aber wenn du kein Werkzeug hast, was du als Waffe nutzen kannst. Dann wird die suche nach kleinen Säugetieren auch etwas schwieriger aber machbar. Du musst nur Ausschau nach den Nestern halten. Dort findest du bestimmt ein paar Eier die sehr nahrhaft sein können.

Lass dich über Neuigkeiten wie z. B. Events Informieren.
Trage dich jetzt, in den Newsletter ein und verpasse kein Event mehr
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Die einfachste Möglichkeit um im Winter Essen zu finden, ist Rinde von Bäumen und Sträuchern, Knospen und der äußere Teil des Stammes. Am nahrhaften sind Kiefer und Birke. Von der jungen Kiefer musst du die rote Rinde entfernen, um dann an das grüne dran zukommen. Das kannst du dann in streifen schneiden und kauen. Birkenknospen, Rinde, Splintholz, junge Eicheln und Weidenzweige eigenen sich auch zum Verzehr.

Im Spätherbst besonders am Feldrand kann man dann auf den Topinambur finden, das ist eine Unterart der Sonnenblume. Erkennen an den hohen getrockneten Stielen und an den Sonnenblumen ähnlichen Blättern. Sie schmeckt ähnlich wie Rüben.

Im Winter kann man auch Pilze finden. Auf umgestürzten Bäumen kann man dann Austern Pilz finden. Auch der Chaga Pilz wächst im Winter und ist an seiner Orangenfarbe zuerkennen. Die sogenannten Winterpilze wachsen immer in Gruppen.

Bulli Hackers DE

Das war nun mein letzter Teil vom Survival Nahrung finden. Wie immer es sind Tipps und Tricks wie man überleben könnte.

Ich hoffe ich konnte euch trotzdem ein bisschen helfen wie man es machen kann.

Wenn ihr mehr erfahren wollte dann abonniert mein Newsletter und ihr verpasst kein spannendes Thema mehr.

 

In diesem Sinne "Träumt nicht euer Abenteuer, lebt es !"

VKontakte
powered by social2s

Comments powered by CComment