Folge mir

Facebook Instagram TikTok Twitch Reddit

 

Die 10 Wichtigsten Survival-Tools

Die 10 Wichtigsten Survival-Tools

Da ich sehr oft gefragt werde, welche Tools man unbedingt zum Überleben in der Wildnis benötigt. Habe ich mich dazu entschlossen die Frage in diesem Beitrag zu Beantworten. Bevor ich aber damit beginne sei noch gesagt, jedes Tool ist wichtig!

Feuerstahl

Der Feuerstahl ist eines der wichtigsten Tools die man zum Überleben in der Wildnis benötigt. Denn ohne Feuer wird es schnell Kalt und man kann kein Wasser Abkochen oder seine Beute Garen. Feuer hat aber auch etwas beruhigendes, man hat ein besseres Gefühl und es Stärkt deine Psyche. Feuer ist also Lebensnotwendig!

Messer

Auch ein gutes Survival-Messer ist wichtig, dabei muss es nicht die große Machete sein es reicht auch eine kleinere Version eines Survival-Messers. Das Messer ist wichtig zum Bauen eines Unterschlupf, zum Schlachten von Tieren und herstellen von Feuerholz und Zunder. 

Erste-Hilfe-Set

Auch das Erste-Hilfe-Set ist ein wichtiger Bestandteil, da man sich schnell verletzen kann. Behandelt man die Verletzungen nicht so kann es schnell zu entsprechenden Entzündungen, Fieber und anderen Symptomen kommen.

Säge

Auch sollte eine Säge nicht fehlen, dabei spreche ich jetzt nicht von einer Klappsäge eher an eine Drahtsäge. Mit der Drahtsäge kann man schnell mal kleinere Bäume umlegen um ein Unterschlupf zu Bauen oder aber auch Feuerholz zu machen. Die Drahtsäge ist vielseitig einsetzbar. 

Seil 

Auch ein Seil beziehungsweise Paracord ist wichtig zum Fallenstellen, Unterschlupf befestigen und so weiter. Daher sollte immer ein Paracord mit in der Survival Ausrüstung sein. 

Wasserfilter

Auch ein Wasserfilter sollte in der Survival Ausrüstung enthalten sein, neben dem Abkochen von Wasser bietet der Wasserfilter einen größeren Schutz vor Keimen und Bakterien. Zum anderen kann man auch schnell mal einen Schluck Wasser aus der Natur ohne Abkochen durch den Wasserfilter Trinken.

 

Lass dich über Neuigkeiten wie z. B. Events Informieren.
Trage dich jetzt, in den Newsletter ein und verpasse kein Event mehr
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

 

Taschenlampe

Ebenso sollte eine Taschenlampe in deiner Survival Ausrüstung nicht fehlen. Am besten eignet sich eine Stirnlampe, da man hier die Hände für andere dinge Frei hat und der Lichtkegel immer im Blickbereich ist, das ist sicherer als eine Handlampe

Signalpfeife

Eine Signalpfeife ist genau dann wichtig, wenn man sich in einer Notsituation befindet in der man auf sich Aufmerksam machen möchte oder muss. Meist ist die eigene Stimme zu schwach oder man hält ein Schreien nicht lange aus.

Signalspiegel

Der Signalspiegel sollte eben so nicht fehlen, besonders bei Winterwetter und Schnee kann man so auch auf sich Aufmerksam machen und das über eine weitere Distanz als mit einer Signalpfeife

Kompass und Karte

Die Funktion des Kompass muss ich denke ich nicht erläutern. Er ist eben so wichtig wie alles andere in euer Survival Ausrüstung. Auch solltest du eine Karte mit dem Gebiet haben in den du Unterwegs bist.

Welche Tools sind denn für dich wichtig, ich würde mich über eure Kommentare und Anregungen freuen!

In diesem Sinne "Träumt nicht euer Abenteuer, lebt es!"

Melde dich in meinen kostenlosen Newsletter an um weitere Tipps zu erhalten!

 

Airsoftsports

 

VKontakte
powered by social2s

Comments powered by CComment