Erste Hilfe ist in der Wildnis, in der Flucht eben so Wichtig wie die Tools die man zum Überleben und leben in der Wildnis benötigt. Jedoch sollte kein Mensch der es nicht Studiert hat, versuchen Arzt zu Spielen. Wichtig ist das man die richtigen Sachen in seiner Ausrüstung hat und weis wie man diese ein sätzt.

#1 Erste Hilfe Set

Das Erste Hilfe Set sollte nicht Fehlen, beinhalten sollte es:

- Pflaster,

- Kompressen,

- Mulbinden,

- Schere.

Weitere Nützliche Sachen können sein:

- Fieberthermometer,

- Rettungsdecken,

- Rettungsmesser

Das Set allein wird euch aber nicht Helfen können, nehmt dazu Regelmäßig an Schulungen zur erste Hilfe Teil. Wissen ist in diesem Fall macht.

Schmiedeglut Shop
Dein Banner hier?

#2 Medikamente

Medikamente können bei Erkrankungen und Verletzungen Helfen, auch hier gilt, du musst wissen was du Tust. Die Wichtigesten Medikamente können sein: 

- Schmerzmittel

- Mittel gegen Übelkeit / Erbrechen,

- Mittel gegen Durchfall,

- Fieber senkente Mittel.

Solltest du Medikamente benötigen die du immer nehmen musst, so sollten diese auch in deinem Gepäck sein.

#3 Hilfe Leisten

Jetzt kommen wir zu dem Punkt in dem es Ratsam ist, das du an einem Erste Hilfe Kurs Teil genommen hast. Was du dir Dringend einprägen musst ist:

- Blutungen Stoppen,

- Stabileseitenlage,

- Verband anlegen,

- Druckverbände anlegen,

- Reanimation.

Ich kann dir empfeheln, dass du dir auch dazu einige Videos anschaust, dir dir Zeigen wie es richtig geht. Dazu wäre auch noch wichtig, eine Schiene bei Brüchen an zu legen. Solange es eine Ärztliche Versorgung gibt, solltest du diese immer Nutzen und dich nichts Selbst als Arzt hin stellen. Das kann nicht nur für dich gefährlich sein, sondern auch für den denn du eigentlich helfen möchtest.

Weiter möchte ich jetzt im Moment nicht auf das Thema eingehen, es gibt noch vieles mehr.