Neues Wanderequipment

Neues Wanderequipment

Seit kurzem habe ich ein neues Wanderequipment, mir wurden von der Firma Rothwild Wanderstöcke zur Verfügung gestellt, diese habe ich getestet. Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie mit Stecken gewandert bin, bin also ein absoluter Anfänger.

Die Verarbeitung:

Die Griffe liegen gut in der Hand, der Griff an sich ist aus Kork und Kunststoff. Sie sind Bequem und durch das Aluminium sehr leicht. Da diese Faltbar sind, nehmen diese auf Wanderungen im Rucksack auch wenig platz ein. Mit dem Schnellspanner können die Wanderstöcke auf jede Körpergröße angepasst werden.

Die erste Wanderung:

Die Stöcke das erste mal im Einsatz zu haben, war für mich etwas komisch auch gerade deswegen das ich noch nie welche benutzt habe. Aber ich muss sagen, das die Wanderstecken schon eine Entlastung sind, allerdings muss ich mit diesen noch etwas üben um diese effektiv nutzen zu können.

Fazit:

Die Wanderstöcke werden mich ab sofort auf meine Touren begleiten, die Verarbeitung und das Gewicht sind ein absolutes Plus. Gerade weil diese Faltbar und höhenverstellbar sind.

In diesem Sinne „Träumt nicht euer Abenteuer, lebt es!“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: