Campingpark Schellental

Campingpark Schellental

Am 24. August 2019 habe ich den Campingpark Schellental besucht. An diesem Tag waren sehr viele Camper auf dem Platz, dennoch war es ruhig und eine Natürliche Umgebung die mir gleich gefallen hat.

Der Platz

Natur unter Bäumen, so würde ich den Platz beschreiben. Eine Naturoase, der Platz ist nicht mit anderen Plätzen zu vergleichen. Man fühlt sich als wenn man mitten in der Natur steht und schläft. Trotz das viele Camper und Familien auf dem Platz waren, hat man eine gewisse, traumhafte Ruhe.

Der Service

Neben einem Freundlichen Empfang, biten die Betreiber einen Brötchen Service an. Dazu gibt es an der Anmeldung eine Liste in die man sich einträgt und am nächsten Morgen gibt es Frische Brötchen. Der Service hat viel Familiäres, so das es der Traum eines Urlsubs werden kann.

Die Sanitäranlagen

Man findet selten so saubere und gepflegte Sanitäranlagen wie auf diesem Platz. Die Duschen sehen immer so aus als wäre man der erste der diese Benutzt.

Angebote auf dem Platz

Der Platz ist nicht nur für einzelne Csmper sondern auch sehr gut für Familien geeignet. Neben einem Spielplatz gibt es auch Grillplätze. Der Gasthof auf dem Platz besticht durch seinen schöne Angelegte Terrasse und der guten, freundlichen Bewirtung.

Ausflugsziele gibt es eben so für jeden, sei es das Wandern im angrenzenden Wald oder das Schwimmen im Wellenbad Bad Pyrmont. Familien und Reisenden wird die volle Bandbreite geboten. Sicher gibt es auf dem Plaz auch Technische Angebote wie zum Beispiel freies WLAN.

Fazit

Der Platz erhält von mir die 1, also ich kann und werde diesen Campingplatz auf jeden Fall mit gutem gewissen weiter empfehlen. Jeder der in der Nähe ist, sollte sich einfach mal diesen Platz ansehen und ihn genießen. Er ist auch für Nachtgäste sehr zu empfehlen. Ich werde auf jeden Fall diesen Platz öfter besuchen, da er seit dem Tag zu meinem Lieblingsplatz gehört.

Die Webseite

Hier gibt es den Link zum Campingpark Schellental.

Campingpark Schellental auf YouTube

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: