Wandern in Lippe

Wandern in Lippe

Heute kommt mal ein etwas anderes Thema als ihr es eventuell gewohnt seit. Ich war die letzen Wochenenden mal auf Wandertouren nicht in den Alpen oder in anderen schönen Gebieten. Ich bin einfach mal im Kreis Lippe gewandert und musste Feststellen. Es hat ein Stück Urlaub und ich habe das glück das ich es vor der Nase habe.

Wanderwege und Ausstattung

Einige Wanderwege die ich durchforstet oder abgelaufen bin waren Wetter bedingt schon sehr schwierig und ja ich hatte danach noch Spaß meine Schuhe sauber zu machen. Welche Ausstattungen gibt es auf den Wanderwegen eigentlich?

Wanderweg an der Gaffel

Auf dem Wanderweg an der Gaffel (nähe Blomberg), gibt es Rastplätze und genügend Bänke. Besonders fand ich es, dass es hier auch Unterstellmöglicheiten wie Wanderhütten gibt. An jeder dieser Hütte hat man die Möglichkeit seinen Müll in den Behälter zu lassen.

Die Wege sind Gepflegt auch die Hütten an sich sind Stabil und Sauber gehalten. Was das Wandern hier besonders macht.

Wandern zwischen Blomberg und Eschenbruch

Die Wege waren zum Zeitpunkt meiner Wanderung durch Forstarbeiten beschädigt und durch das Wetter auch sehr Schlammig und Schwer zu begehen. Die Beschilderung am Wanderweg ist leider zu wenig, dass man sich auch schnell mal Verlaufen kann. Es fehlt leider auch an Bänken und Rastplätzen. Was hier sehr schade ist. Da der Wanderweg an sich, ein schöner ist und mit einer länge von ca. 6 KM gut zu laufen geht.

Eventuell wird ja in nächster Zeit hier noch einiges Verbessert. Mein Favorit sind jedoch beide Wege, wo bei der an der Gaffel die gleichen KM Aufweist. An der Gaffel kann man jedoch mehr erleben, weil hier noch dazu ein Kunstpfad ist.

Auch für MTB oder Fahrradtouren sind die Wege geeignet. Ihr könnt die Wege unter: Komoot nachlaufen, da könnt ihr mir Natürlich auch folgen und Ihr werdet über neue Touren Informiert.

Dieser Beitrag wurde Unterstütz von:

driftwerk.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: