Umweltschutz

Umweltschutz

Wie ich es auf den verschiedenen Netzwerken unter anderem auch auf meinem YouTube Kanal Angekündigt habe, war ich im Wald unterwegs um einfach mal den Müll der anderen zu Sammeln. Was ich alles Gefunden habe, erfahrt ihr jetzt.

gefundene Gegenstände:

Neben dem Normalen Kunststofftüten und Dosen, hat sich auch, Glas An gefunden. Ich spreche hier nicht von ein paar Flaschen nein. Es waren ca. 30 Stück und diese an einer Stelle! Die muss also jemand da abgeladen haben. Neben Wein- und Schnapsflaschen, fanden sich auch Rotkohlgläser und andere Inhalte. Ich muss zugeben ich war geschockt, ich hatte mit weniger als 5 Gläsern und 1 kleine Tüte Müll gerechnet.

Wie viel Müll war es?

Zusammen gekommen sind 2 große Blaue Säcke, einer voll mit Glas, der andere mit Kunststoffen. Jetzt noch mal die Frage, man kann sein Glas und das Kunststoff kostenlos entsorgen. Wenn ihr es eh im Auto habt, dann bringt doch das Glas in den Container und nicht in den Wald!

Wo ist die Logik?

Ich verstehe einfach die Logik nicht, wenn ich doch meine Glas in das Auto lade, warum bringe ich es nicht in einen der Glascontainer die es doch fast an jeder ecke gibt. Warum fahre ich damit in den Wald un entsorge es da, es wäre mir eine Freude wenn mir das mal einer erklären könnt.

Das Video zur Aktion, ist ab Sofort auf meinem YouTube Kanal online.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: